Wandern: Raus aus dem Alltag, rein in die Natur!

Einmal im Monat schnüren wir die Wanderschuhe und gehen gemeinsam mit unserer Wanderfrau Sandy Hamer auf Entdeckungstour. Auf verschlungenen Pfaden erkunden wir das Münsterland mit seinen Feldern, Wäldchen und saftigen Wiesen. Während der Wanderung ist Zeit die kleinen Dinge am Wegesrand wahrzunehmen, sich zu unterhalten oder ganz für sich zu sein. Nebenbei erzählt Sandy Interessantes zu den Orten, Pflanzen und Tieren, die wir passieren. Gegen Mittag suchen wir uns ein schönes Fleckchen für ein Picknick und genießen unser mitgebrachtes Butterbrot in der Natur.

Die Wanderziele sind so geplant, dass wir sie ab Münster Hauptbahnhof bequem per Bus oder Bahn erreichen können. Du musst dich um nichts kümmern, kannst abschalten und genießen.

Und kommst du mit?

Alle Altersgruppen und Fitnesslevel sind willkommen, wir wandern ganz ohne Leistungsdruck. Die Wanderungen sind einzeln buchbar. Die Gruppengröße liegt zwischen 6 und 12 Frauen.
Die geführten Halbtageswanderungen sind zwischen 10 und 14 km lang, die reine Gehzeit beträgt drei bis vier Stunden.

Wanderreise: Waldwandern im Lahn-Dill-Bergland
(geplant für 2020)

Tiefe Wälder, sanfte Hügel und viel Ruhe finden wir zwischen den Flüssen Lahn und Dill mitten im Herzen Hessens. Die noch unentdeckte Region bietet traumhafte Wanderungen, die dazu einladen die Seele baumeln zu lassen und Zeit draußen zu genießen. Von der Fachwerkstadt Herborn aus zeigt uns unsere Wanderfrau Sandy Hamer die schönsten Touren und hält noch den einen oder anderen Geheimtipp bereit.

  • Die schönsten Wanderungen im Lahn-Dill-Bergland
  • Geführte Wanderungen zwischen 12 und 15 km, reine Gehzeit ca. 4 Stunden
  • Besichtigung von ausgewählten Sehenswürdigkeiten
  • Schoggi-Tour in der Schokoladenmanufaktur-Läderach
  • Übernachtung im malerischen Fachwerkstädtchen Herborn

Termin: voraussichtlich Mai 2020

Ausgangsort: Herborn, Übernachtungsmöglichkeit im Schloss Herborn, https://www.schloss-herborn.de/home/

Bei Interesse gerne bei Sandra Hamer melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Frühlingswanderung über den Buchenberg zum Steinfurter Bagno

Der Buchenberg verzaubert uns im Frühjahr mit einem Meer aus Buschwindröschen und Frühblühern. Der Bagno-Park lädt zum Flanieren und gemeinsamen Picknick ein.

Streckenlänge: ca. 11 km

Gehzeit: ca. 3 Stunden

Treffpunkt ab Münster

Hauptbahnhof Münster, vor „Rewe to Go“ um 09:45 Uhr (Abfahrt: 10:08 Uhr von Gleis 4 mit RB 20210 nach Steinfurt-Grottenkamp Bhf.)

Bitte Kleingeld für Gruppenfahrkarte bereithalten.

Treffpunkt für Selbstfahrerinnen

Bahnhof Steinfurt-Grottenkamp am Bahnsteig um 10:40 Uhr (bitte bei Anmeldung Mobil-Nr. angeben!)

Rückfahrt

Wir nehmen den Zug von Steinfurt um 14:07 Uhr, so dass die Selbstfahrerinnen um 14:15 Uhr in Steinfurt-Grottenkamp bei ihren Autos sind. Die Zugfahrerinnen sind gegen 14:45 Uhr in Münster.

Kleidung/mitbringen

  • feste und bequeme Wanderschuhe (der Weg kann z.T. matschig sein)
  • dem Wetter angepasste Kleidung (Sonnen-/Regenschutz)
  • Rucksack mit Essen und Trinken
  • ggf. Sitzunterlage
  • Kleingeld für Bahn/Bus

Anmeldung/Bezahlung

Bitte anmelden. Bezahlung vor Ort (bitte passend) ggf. zzgl. Bus-/Bahnticket

 

Wanderführerin

"Wandern bedeutet für mich, die Natur mit allen Sinnen zu entdecken, zur Ruhe zu kommen, Zeit mit Freunden zu verbringen, ein Ziel zu erreichen – kurzum Zufriedenheit."

Portrait Sandra Hamer

Sandra Hamer, Jg. 1983, Diplom Geografin, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

Beginn oder Saisonstart: Datum, Uhrzeit 24.03.2019, 9:45
Regelmäßig monatlich
Für wen Frauen
Ort Treffpunkt am Hauptbahnhof Münster, vor Rewe to go
Hinweis Findet auch bei schlechtem Wetter statt.
Preis zzgl. Bahn-/Busticket
Preis € 15
Preis Mitglied € 10

Rauf und runter rund um die Dörenther Klippen

Verschlungene Pfade, herrliche Ausblicke und bizarre Felsformationen begegnen uns auf dieser Rundwanderung um die Dörenther Klippen.

Streckenlänge: ca. 12 km

Gehzeit: ca. 4 Stunden

Treffpunkt ab Münster

Hauptbahnhof Münster, Bussteig B 2, 9:15 Uhr (Abfahrt: 9:22 Uhr von Bussteig B2)

Bitte Kleingeld für Busticket bereithalten.

Treffpunkt für Selbstfahrerinnen

Bushaltestelle Dörenther Berg (Münsterstr. 405, 49479 Ibbenbüren), Parkmöglichkeit „Dörenther Klippen“ etwa 500 m unterhalb der Bushaltestelle (bitte bei Anmeldung Mobil-Nr. angeben!)

Rückfahrt

Wir nehmen den Bus um 14:42 Uhr, so dass wir gegen 15:30 Uhr wieder in Münster sind.

Kleidung/mitbringen

  • feste und bequeme Wanderschuhe (der Weg kann z.T. matschig sein)
  • dem Wetter angepasste Kleidung (Sonnen-/Regenschutz)
  • Rucksack mit Essen und Trinken
  • ggf. Sitzunterlage
  • Kleingeld für Bahn/Bus

Anmeldung/Bezahlung

Bitte anmelden. Bezahlung vor Ort (bitte passend) ggf. zzgl. Bus-/Bahnticket

 

Wanderführerin

"Wandern bedeutet für mich, die Natur mit allen Sinnen zu entdecken, zur Ruhe zu kommen, Zeit mit Freunden zu verbringen, ein Ziel zu erreichen – kurzum Zufriedenheit."

Portrait Sandra Hamer

Sandra Hamer, Jg. 1983, Diplom Geografin, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

 

Beginn oder Saisonstart: Datum, Uhrzeit 27.04.2019, 9:15
Regelmäßig monatlich
Für wen Frauen
Ort Treffpunkt am Hauptbahnhof Münster, Bussteig B2
Hinweis Findet auch bei schlechtem Wetter statt.
Preis zzgl. Bahn-/Busticket
Preis € 15
Preis Mitglied € 10

Über die Baumberge - von Stift Tilbeck nach Nottuln

Die Baumberge leuchten in frischem Maigrün und wir wandern mitten hindurch. Der höchste Punkt des Münsterlandes, der Westerberg mit grandiosen 187 Metern, lädt zu kurzer Rast ein, bevor wir am Nonnenbach entlang Nottuln, das Ziel unserer heutigen Wanderung, erreichen. 

Streckenlänge: ca. 12 km

Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

Treffpunkt ab Münster

Hauptbahnhof Münster, Bussteig C 3 um 9:30 Uhr (Abfahrt: 09:43 Uhr von Bussteig C3, mit dem R 63 Richtung Nottuln)

Bitte Kleingeld für Busticket bereithalten.

Treffpunkt für Selbstfahrerinnen

Die Streckenwanderung ist leider nicht für Selbstfahrerinnen geeignet.

Rückfahrt

Wir nehmen den Bus um 14:17 Uhr, so dass wir gegen 14:45 Uhr wieder in Münster sind.

Kleidung/mitbringen

  • feste und bequeme Wanderschuhe (der Weg kann z.T. matschig sein)
  • dem Wetter angepasste Kleidung (Sonnen-/Regenschutz)
  • Rucksack mit Essen und Trinken
  • ggf. Sitzunterlage
  • Kleingeld für Bahn/Bus

Anmeldung/Bezahlung

Bitte anmelden. Bezahlung vor Ort (bitte passend) ggf. zzgl. Bus-/Bahnticket

 

Wanderführerin

"Wandern bedeutet für mich, die Natur mit allen Sinnen zu entdecken, zur Ruhe zu kommen, Zeit mit Freunden zu verbringen, ein Ziel zu erreichen – kurzum Zufriedenheit."

Portrait Sandra Hamer

Sandra Hamer, Jg. 1983, Diplom Geografin, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

Beginn oder Saisonstart: Datum, Uhrzeit 11.05.2019, 9:30
Regelmäßig monatlich
Für wen Frauen
Ort Treffpunkt am Hauptbahnhof Münster, Bussteig C3
Hinweis Findet auch bei schlechtem Wetter statt.
Preis zzgl. Bahn-/Busticket
Preis € 15
Preis Mitglied € 10

Wanderung von Tecklenburg nach Lengerich

Das historische Fachwerkstädtischen Tecklenburg ist Ausgangspunkt dieser abwechslungsreichen Tour. Schmale Pfaden durch saftig grüne Felder, herrliche Aussichten und immer wieder kühlende Waldpassagen begleiten uns bis nach Lengerich.

Streckenlänge: ca. 13 km

Gehzeit: ca. 4 Stunden

Treffpunkt ab Münster

Hauptbahnhof Münster, Rewe to go um 9:45 Uhr (Abfahrt: 10:03 Uhr von Gleis 9, mit der eurobahn Richtung Osnabrück)

Treffpunkt für Selbstfahrerinnen

10:30 Uhr Bahnhof Lengerich. Von hier nehmen wir gemeinsam den Bus nach Tecklenburg und kommen am Ende wieder entspannt am Auto an. (Bitte bei Anmeldung Mobil-Nr. angeben!)

Rückfahrt

Wir nehmen den Bus um 15:33 Uhr, so dass wir gegen 16:00 Uhr wieder in Münster sind.

Kleidung/mitbringen

  • feste und bequeme Wanderschuhe (der Weg kann z.T. matschig sein)
  • dem Wetter angepasste Kleidung (Sonnen-/Regenschutz)
  • Rucksack mit Essen und Trinken
  • ggf. Sitzunterlage
  • Kleingeld für Bahn/Bus

Anmeldung/Bezahlung

Bitte anmelden. Bezahlung vor Ort (bitte passend) ggf. zzgl. Bus-/Bahnticket

 

Wanderführerin

"Wandern bedeutet für mich, die Natur mit allen Sinnen zu entdecken, zur Ruhe zu kommen, Zeit mit Freunden zu verbringen, ein Ziel zu erreichen – kurzum Zufriedenheit."

Portrait Sandra Hamer

Sandra Hamer, Jg. 1983, Diplom Geografin, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

Beginn oder Saisonstart: Datum, Uhrzeit 29.06.2019, 9:45
Regelmäßig monatlich
Für wen Frauen
Ort Treffpunkt am Hauptbahnhof Münster, vor Rewe to go
Hinweis Findet auch bei schlechtem Wetter statt.
Preis zzgl. Bahn-/Busticket
Preis € 15
Preis Mitglied € 10

Immer am Wasser entlang – von Ostbevern nach Telgte

Das langsam dahinfließende Wasser der Bever und Ems wirken beruhigend und wir wandern auf bequemen Pättkes gemächlich nach Telgte. Vorbei geht es an der wunderschönen Wassermühle von Haus Langen und durch die Klatenberge. Ein Eis am Ende lockt in die Sommerpause.

Streckenlänge: ca. 12 km

Gehzeit: ca. 3 Stunden

Treffpunkt ab Münster

Hauptbahnhof Münster, Rewe to Go um 9:45 Uhr (Abfahrt: 10:03 Uhr von Gleis 9, mit der eurobahn Richtung Osnabrück)

Treffpunkt für Selbstfahrerinnen

Die Streckenwanderung ist leider nicht für Selbstfahrerinnen geeignet.

Rückfahrt

Wir nehmen den Bus um 14:32 Uhr, so dass wir gegen 14:45 Uhr in Münster sind.

Kleidung/mitbringen

  • feste und bequeme Wanderschuhe (der Weg kann z.T. matschig sein)
  • dem Wetter angepasste Kleidung (Sonnen-/Regenschutz)
  • Rucksack mit Essen und Trinken
  • ggf. Sitzunterlage
  • Kleingeld für Bahn/Bus

Anmeldung/Bezahlung

Bitte anmelden. Bezahlung vor Ort (bitte passend) ggf. zzgl. Bus-/Bahnticket

 

Wanderführerin

"Wandern bedeutet für mich, die Natur mit allen Sinnen zu entdecken, zur Ruhe zu kommen, Zeit mit Freunden zu verbringen, ein Ziel zu erreichen – kurzum Zufriedenheit."

Portrait Sandra Hamer

Sandra Hamer, Jg. 1983, Diplom Geografin, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

Beginn oder Saisonstart: Datum, Uhrzeit 21.07.2019, 9:45
Regelmäßig monatlich
Für wen Frauen
Ort Treffpunkt am Hauptbahnhof Münster, vor Rewe to go
Hinweis Findet auch bei schlechtem Wetter statt.
Preis zzgl. Bahn-/Busticket
Preis € 15
Preis Mitglied € 10

Startpunkte

Die Wanderziele sind so geplant, dass sie bequem per Bus oder Bahn ab Münster erreichbar sind. 

Es ist auch möglich direkt zum Startpunkt zu kommen.

Kurs: 07.04.–09.06.19 (10x)

Was beinhaltet der Walkingkurs?

  • Walken für Anfängerinnen
  • Kennenlernen der Walkingtechniken
  • Trainieren von Ausdauer, Mobilität, Kreislauf und Muskeln
  • Neue Frauen kennenlernen
  • Münster als alten oder neuen Lebensmittelpunkt von sportlicher Seite neu erkunden
  • Austausch zu den Orten, die wir dabei sehen, ist ausdrücklich gewünscht

Wer nimmt teil?

Frauen und Mädchen ab 16 Jahren: deutsche Frauen, Frauen mit Migrationsvorgeschichte und/oder mit Fluchterfahrung

Was sollte ich mitbringen?

  • Bequeme Kleidung und Sportschuhe
  • Evtl. einen kleinen Rucksack mit Wasser

Was macht das Projekt „Integration of Women in Sports“?

„Walk and Talk“ ist Teil des Projektes „Integration of Women in Sports“ im FSV. Das Projekt möchte Frauen aus unterschiedlichen Kulturen zusammenbringen, Austausch und Kennenlernen fördern und Freude an körperlicher Bewegung vermitteln.

Trainerin

Die Trainerin bei „Walk and Talk“ ist Laura Verweyen.

Gefördert wird das Projekt vom Frauenbüro der Stadt Münster und wissenschaftlich begleitet von Laura Verweyen, Promovendin der Ethnologie an der Universität Tübingen.

 

Beginn oder Saisonstart: Datum, Uhrzeit 07.04.2019, 10:00
Für wen Frauen
Ort Treffpunkt Ecke Aegidiistraße/Promenade
Hinweis 10 x sonntags, 10-11:30 Uhr
Preis FSV-Mitgliedschaft oder 10er-Karte
Termin 28.04.19
Termin 05.05.19
Termin 12.05.19
Termin 19.05.19
Termin 26.05.19
Termin 02.06.19
Termin 09.06.19
Termin 16.06.19
Termin 23.06.19

Treffpunkt

Treffpunkt liegt an der Ecke Aegidiistraße und Promenade.