Spaß an Bewegung

im Projekt „Integration of Women in Sports“ (IoWiS)

 

Was beinhaltet das Training?

  • Trainieren von Muskeln, Körpergefühl und Ausdauer
  • Kennenlernen der Sportangebote im FSV Münster
  • Leichter Einstieg in einen Sportverein
  • Deutsch üben und neue Freundschaften schließen
  • Im Ramadan: Fokus auf Yoga und Entspannung

Für wen

Geflüchtete Frauen und Mädchen ab 16 Jahren
Frauen mit und ohne Migrationshintergrund sind aber auch herzlich willkommen!
Max. 15 Teilnehmerinnen

Einstieg/Schnuppertraining

Ein Einstieg in das kostenfreie Training ist jederzeit möglich.

Kleidung/mitbringen

Bequeme Kleidung, Sportschuhe und etwas zum Trinken

Was machen wir noch?

Gemeinsame Besuche in anderen Trainings und Sportangeboten des FSV 

Besuche von Trainerinnen anderer Sportarten des FSV bei uns für eine Schnupperstunde mit Karate, Selbstverteidigung, Aikido usw.

Gemeinsame Unternehmungen wie Kaffeetrinken, Picknicks im Park oder Eis Essen

Leitung und Kinderbetreuung

Trainerinnen: Judith Appel, Melanie Frischmuth und Laura Verweyen
Kinderbetreuerinnen: Kristina Krämer, Lina-Marie Schilling und Leonie Fili

„Ich möchte den Frauen vermitteln durch Sport einen Ausgleich zum Stress geprägten Alltag zu schaffen und dass so Kontakte und Freundschaften entstehen können.“

Portrait Judith Appel

Judith Appel, Jg. 90, Studentin der Sozialen Arbeit.

Gefördert wird das Projekt vom Frauenbüro der Stadt Münster und wissenschaftlich begleitet von Laura Verweyen, Promovendin der Ethnologie an der Universität Tübingen. Weitere Informationen zum Projekt.

Kontakt und Fragen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0176 20496363 (Laura Verweyen)

Du kannst dich gerne zum Training anmelden:

Regelmäßig montags, 16:15 – 18:00 Uhr
Für wen Frauen und Mädchen ab 16 Jahren
Ort Gymnastikhalle Marienschule, Eingang Von-Kluck-Straße
Einschränkungen nicht in den Schulferien
Hinweis mit Kinderbetreuung
Preis kostenlos


Wo findet das Training statt?

Marienschule

Bischöfliches Mädchengymnasium Marienschule

Hermannstraße 21, 48151 Münster

 

Wenn du dir und deinem Körper am Anfang der Arbeitswoche etwas Gutes tun möchtest, dann ist unser Kurs das Richtige für dich. Wir sind eine bunt gemischte Frauengruppe, die jede Woche allen Muskeln und Gelenken Hallo sagt und dabei noch auf den Atem achtet.

Wir beginnen mit leichtem Aufwärmen und Lockern und wenden uns dann einzelnen Muskeln und Muskelpartien zu – jede in ihrem Tempo und nach ihren Kraftreserven. Den Abend beenden wir mit ausgiebigen Dehnübungen und für die, die möchten, mit einer kleinen Igelballmassage zu zweit.

Einstieg/Schnuppertraining

Du kannst 3 Mal kostenlos "schnuppern". Bitte für das erste Schnuppertraining anmelden.

Kleidung

Bequeme Sportkleidung

Trainerin

„In meinen Kursen stehen für mich der sportliche Aspekt, die Motivation und das Körpergefühl der Teilnehmerinnen im Vordergrund, aber Spaß und Austausch in der Gruppe kommen dabei nicht zu kurz.“

Portrait Kathrin Barroso

Kathrin Barroso Garcia, Diplom Pädagogin - Jahrgang 1971

Zum Schnuppertraining anmelden:

Regelmäßig montags, 18:45 – 20:15 Uhr
Für wen Frauen
Ort Gymnastikhalle Hittorf-Gymnasium, Prinz-Eugen-Str. 27
Hinweis teilweise nicht in den Schulferien
Preis FSV-Mitgliedschaft oder 10er-Karte


Wo findet das Training statt?

Hittorf Gymnasium im Südviertel

Städtisches Wilhelm-Hittorf-Gymnasium

Prinz-Eugen-Straße 27, 48151 Münster