Playfight - kraftvoll in Beziehung

Playfight - kraftvoll in Beziehung

In dieser Form von Playfight geht es vor allem um die Verbindung zu dir selbst und den anderen Frauen im Kreis.
Wir erinnern uns wieder an den ganz ursprünglichen, spielfreudigen Teil in uns und kitzeln diesen anhand von spielerischen Übungen wieder wach.

Du bekommst Raum deine eigene Kraft und Stärke zu spüren, dich mit den anderen Frauen zu verbinden und authentisch in Beziehung zu gehen.

Am ehesten findest du diesen Ausdruck im Rangeln und Raufen von Menschen oder Tierkindern.
Was hier noch dazu kommt ist die bewusste, achtsame und respektvolle Begegnung mit unseren Gefühlen und Grenzen.

Für die Playfights versammeln wir uns als Gemeinschaft im Kreis und 'playfighten' jeweils zu zweit in der Mitte.

In diesem Kreis geben wir einander Halt, beziehen uns aufeinander und unterstützen einander.

Wir kämpfen, aber es gibt keine Gewinnerinnen oder Verliererinnen.

Wir nutzen unsere Kraft, aber wir verletzen einander nicht.

Ich freue mich auf die Kriegerinnen, Tige-rinnen und spielfreudigen Abenteurerinnen in euch!

 

Für wen?

Dieses Angebot richtet sich an alle Frauen ab 16 Jahren bis 99 Jahren.

Kleidung/mitbringen

Bequeme Kleidung, Langarm und Langbein, am besten ohne Knöpfe

 

Trainerin

„Playfight bedeutet für mich, noch tiefer in mir zu landen.“

 

Johanna Hantke, unterrichtet mit Leidenschaft und Freude, was Menschen in ihren Körpern landen lässt.

Veranstaltungs-Eigenschaften

Beginn oder Saisonstart: Datum, Uhrzeit 04.03.2023, 11:00
Preis € 40,– (Ermäßigung auf Anfrage) <br/>FSV-Mitfrauen € 25,–
Für wen Frauen und Mädchen ab 16 Jahren
Preis € 40
Preis Mitglied € 25
Preis € 40,– (Ermäßigung auf Anfrage)
FSV-Mitfrauen € 25,–
Ort Johannisschule, Vogel-v.-Falkenstein-Straße 4

Suche