Wandern im Münsterland

Wandern im Münsterland

Über die grünen Baumberge

Von Stift Tilbeck nach Nottuln

Buchengrün und Hügel erwarten uns in den Baumbergen und wir wandern mitten hindurch. Der höchste Punkt des Münsterlandes, der Westerberg mit grandiosen 187 Metern, lädt zu kurzer Rast ein, bevor wir durch das Naturschutzgebiet Nonnenbachtal bis in die malerische Altstadt Nottulns wandern.

Streckenlänge: ca. 12 km

Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

Treffpunkt ab Münster

Hauptbahnhof Münster, Bussteig C 3

Samstag 11. Mai, 9:30 Uhr (Abfahrt: 09:43 Uhr von Bussteig C3, mit dem R 63 Richtung Nottuln)

Treffpunkt für Selbstfahrerinnen

Die Streckenwanderung ist leider nicht für Selbstfahrerinnen geeignet.

Rückfahrt

Wir nehmen den Bus um 14:52 Uhr, so dass wir gegen 15:45 Uhr in Münster sind.

Kleidung/mitbringen

  • feste und bequeme Wanderschuhe (der Weg kann z.T. matschig sein)
  • dem Wetter angepasste Kleidung (Sonnen-/Regenschutz)
  • Rucksack mit Essen und Trinken
  • ggf. Sitzunterlage
  • Kleingeld für Bahn/Bus

Anmeldung/Bezahlung

Bitte anmelden. Bezahlung vor Ort (bitte passend) ggf. zzgl. Bus-/Bahnticket (wir kaufen idR ein Gruppenticket)

 

Wanderführerin

"Wandern bedeutet für mich, die Natur mit allen Sinnen zu entdecken, zur Ruhe zu kommen, Zeit mit Freunden zu verbringen, ein Ziel zu erreichen – kurzum Zufriedenheit."

Portrait Sandra Hamer

Sandra Hamer, Jg. 1983, Diplom Geografin, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

Veranstaltungs-Eigenschaften

Beginn oder Saisonstart: Datum, Uhrzeit 04.07.2020, 9:30
Regelmäßig monatlich
Für wen Frauen
Ort Treffpunkt am Hauptbahnhof Münster
Hinweis Findet auch bei schlechtem Wetter statt.
Preis zzgl. Bahn-/Busticket
Preis € 15
Preis Mitglied € 10
Ort Hauptbahnhof Münster

Suche